Header Image

Aarau 2007

Showing posts tagged as: Gesundheit

Alternativen zu ungesundem Essen

Viele Menschen essen jeden Tag mindestens ein ungesundes Produkt. Häufig beginnt dies bereits beim Frühstück, wenn nach einem Weissbrot oder Müsli mit Zucker gegriffen wird. Dazu gehört für die meisten Menschen eine Tasse ungesunden Kaffee. Am Mittag geht man schliesslich ins Fast Food Restaurant oder kocht sich schnell ein Fertiggericht aus dem Supermarkt. Doch auch dies ist nicht gesund. Nachmittags kommt schliesslich noch ein Stück Kuchen auf den Tisch. Auch hier gibt es ungesunde Kalorienbomben und eine gesündere Variante. Doch auf welche Alternativen sollte man zurückgreifen?

Das Weissbrot sollte man ganz einfach durch Vollkornbrot ersetzen. Dieses hat zwar ebenso viele Kalorien, sättigt jedoch besser und enthält zudem mehr Ballaststoffe. Dennoch sollte man die Maximalanzahl von sechs Scheiben pro Woche nicht überschreiten.

Wer dabei Nuss-Nougat-Creme auf das Brot schmiert, sollte dies besser sein lassen, da auch dieses Produkt sehr viele Kalorien enthält. Als Alternative kann man entweder Aufschnitt oder auch Marmelade drauf schmieren. Erdbeermarmelade enthält beispielsweise weniger Kalorien.

Für jene, die Müsli mit Zucker zum Frühstücken zu sich nehmen, gibt es die Alternative von einem eigenen Müsli. Dieses kann aus Haferflocken und frischem Obst bestehen. Dabei ist dieses Müsli ohne Zucker nicht nur gesund, sondern hält auch länger satt.

Der Kaffee am Morgen sollte schliesslich durch einen Tee ersetzt werden. Grüner Tee eignet sich hierfür sehr gut, da dieser sogar vor Krankheiten wie Krebs oder Alzheimer schützen kann. Ein weiteres sehr gesundes Getränk ist natürlich auch Wasser. Zwischendurch kann man auch Säfte trinken. Dies sollte man jedoch nicht übertreiben. Alkoholische Getränke sollte man allerdings komplett streichen, da diese nicht nur viele Kalorien haben, sondern auch den Testosteronspiegel senken und den Fettabbau hemmen.

Fast Food und Fertiggerichte sind ebenfalls voller Kalorien und zudem noch sehr ungesund. Besser wäre es, frisch zu kochen und statt einen Burger zu nehmen, ein Sandwich mit Vollkornbrot, Aufschnitt, Salat und Gemüse zuzubereiten.

Beim Kuchen am Nachmittag sollte man währenddessen auf die Nuss- und Schokotorten verzichten und stattdessen den leckeren Obstkuchen probieren. Chips, Schokolade, usw. sollte man ebenfalls meiden. Besser wäre es, Nüsse, Obst und Gemüse zu essen.

Eine gesunde Ernährung ist wichtig, aber nicht immer möglich. Wenn man sich ab und zu mal was gönnt, ist das auch gar nicht schlimm. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass man genügend Vitamine zu sich nimmt. Ein guter Anfang wären beispielsweise Vitaminkapseln von Juice Plus. Es soll darauf geachtet werden, dass Nahrungsergänzungsmittel eine gesunde Ernährung nicht ersetzen, sondern lediglich ergänzen.